LÜCKENLOS - Das Patientenmagazin Ihrer Kassenzahnärztlichen Vereinigung
 
LÜCKENLOS 01/2010 LÜCKENLOS
Das Patientenmagazin Ihrer Kassenzahnärztlichen Vereinigung

01/ 2010
Sie können die Dateien mit dem Acrobat-Reader lesen und ausdrucken. Auf neueren Rechnern ist der Reader in der Regel vorinstalliert. Falls dies bei Ihnen nicht der Fall ist, finden Sie hier den Link zum download des Acrobat Readers.

Inhalt:

Aktuelle Ausgabe
Gesunder Kindermund
Zahnschmerzen
Zahnersatz zum Nulltarif
Klosterzahnärztin geht in den Ruhestand
Zahnhalskaries
Braucht mein Kind eine Zahnspange?
Interview
Sonstiges/Rubrikanzeigen

Aktuelle Ausgabe
Bluthochdruck: Auch an die Zähne denken
Zahnbürste: hart oder weich?
Piercing schadet den Zähnen
Seite 2
Ein Clown klärt auf
Putzmüde ins Bett
Nach Zahnunfall besser zur Kontrolle
Dentaltourismus bleibt Randerscheinung

Seite 3
Gesunder Kindermund Zahnschmerzen 
Richtige Zahnpflege von Anfang an
Vorsorge ist besser als Karies: Schon die ersten Milchzähne sollten regelmäßig geputzt werden.
und
Fissurenversiegelung schützt vor Karies.
Seite 4 bis 6
  Was hilft im Notfall?
Au Backe! Kaum etwas ist schlimmer als Zahnschmerzen. Zu allem Übel quälen sie oft ausgerechnet nachts oder am Wochenende. Jetzt tut erste Hilfe Not.
Seite 7
Zahnersatz zum Nulltarif Klosterzahnärztin geht in den Ruhestand
Vorsicht Mogelpackung!
"Zahnersatz zum Nulltarif": Solche Angebote geistern neuerdings verstärkt durch die Medienlandschaft. Auch einige Krankenkassen werben mit diesem Versprechen um Versicherte. Doch meistens handelt es sich um eine Mogelpackung.
Seite 8 und 9
Schwester Assumpta legt den Bohrer aus der Hand
Im bayerischen Kloster Mallersdorf ging vor kurzem eine Ära zu Ende: Nach über 100 Jahren schloss die Zahnstation des Klosters ihre Pforten. Die zahnmedizinische Versorgung der Schwestern liegt künftig in weltlichen Händen.
Seite 9
Zahnhalskaries Braucht mein Kind eine Zahnspange?
Vorsorge rettet Zähne
Liegt der Zahnhals frei, tut das nicht nur weh – es besteht auch ein hohes Risiko für Zahnhalskaries. Wird sie nicht rechtzeitig behandelt, droht der Zahnverlust. Durch sorgfältige Mundhygiene und regelmäßige Zahnarztbesuche beugen Sie vor.
und
Vorsicht Zahnerosion
Seite 10 und 11
In vielen Kindermündern geht es kreuz und quer: Zahnfehlstellungen sind nicht nur ein kosmetisches Problem, sie erhöhen auch das Kariesrisiko und beeinträchtigen die Kaufunktion.
Seite 12
Interview
"Freiheit vermisst man nur, wenn sie abwesend ist"
Oktober 1989: Wenige Wochen vor dem Mauerfall ergriffen tausende DDR-Bürger ihre Chance, über Nachbarländer in den Westen zu fliehen. LÜCKENLOS sprach mit dem niedersächsischen Zahnärzte-ehepaar Dr. Marion und Dr. Rolf Mahlke über ihre Flucht über die Deutsche Botschaft in Prag.
Seite 13
Sonstiges/Rubrikanzeigen  

Kreuzworträtsel
Rubrikanzeigen
Seite 14

  Impressum
Seite 15

Rubrikanzeigen
Seite 16

  Eine Anzeige schalten
weiter

zur Zahnarzt Zweitmeinung
weiter

  Aktuelle Ausgabe zum Ausdrucken
weiter
Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns KZV Bremen KZV Hessen KZV Rheinland-Pfalz KZV Niedersachsen KZV Saarland KZV Schleswig-Holstein KZV Westfalen-Lippe

- Wilma Dorothea von Frieling - Online-Redaktion der KZVB / Telefon: 089 72401-168